Wir unterstützen Menschen dabei, jeden Tag das Außergewöhnliche zu tun.

Durch langjährige Erfahrungen in der Alten- und Krankenpflege ambulant wie stationär konnte ich bleibende Eindrücke sammeln. Eine Gemeinsamkeit konnte ich überall feststellen, die Arbeitsbedingungen führen zu Unzufriedenheit der Pflegekräfte. Ich habe mir zur Aufgabe gemacht dies zu ändern. Lange habe ich überlegt wie sich das unter den heutigen Gegebenheiten ändern lässt. Die Antwort auf das Problem stelle ich mir wie folgt vor:

Pflegekonzept Bade-Bade

  • Arbeiten in selbststeuernden Teams.
  • Jedes Team kann sich das Arbeitsumfeld selbst gestallten (Dienstplan, Tourenplan, Bewerbungsgespräche u.v.m.).
  • PDL versteht sich als Coach, Er/Sie stellt sicher das die rechtlichen und formalen Dinge eingehalten werden, Er/Sie unterstützt seine Mitarbeiter auf dem Weg dorthin.
  • Am Beispiel für den Dienstplan lässt es sich gut darstellen: Die Mitarbeiter entscheiden selbst wie sie ihre Dienste einteilen (Der Dienstplan wird an dem Leben der Mitarbeiter angepasst und nicht andersdrum).
  • Fortbildungen werden von den Pflegekräften geplant, Sie können auch Dozenten dafür buchen.
  • Zur Qualitätssicherung werden interne Audits vom Team für das Team veranstaltet und alle ziehen an einem Strang.
  • Den Mitarbeitern wird schnell bewusst welch ein Maß an Selbstkompetenz und Teamgefühl für ein gemeinsames WIR benötigt wird.
  • Mitarbeiter können sich entfalten und abwechslungsreiches Arbeiten ist für jeden garantiert.