Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, wenn Sie uns brauchen
  • Duschen und/ oder Baden
  • Teilwaschung
  • Hilfe beim an- und auskleiden
  • Hilfe beim Zubettgehen oder aufstehen / Stockwerkwechsel
  • Kontrollbesuche
  • Hilfe beim Wechsel von Inkontinenzmaterial
  • Versorgung aller Art von Ausscheidungssystemen (Katheter aller Art, Urinalkondom, Kolostoma, Urostoma)
  • Anrichten/ Zubereiten und auch das anreichen von Nahrung und Getränken
  • Prophylaktische Maßnahmen wie Positionieren ( Lagern), Treppensteigen, Mobilisation, etc.
  • Pflegerische Betreuung und viele weitere Module können wir für Sie gerne zusammen stellen

Je nach Pflegegrad übernimmt Ihre Pflegekasse die Kosten komplett oder anteilig, hier beraten wir Sie gerne unverbindlich.